BERMUDDADREIECK

BERMUDDADREIECK

#67 "Out of control"

Gedankenüberdosis aus Berlin

27.04.2022 56 min

Ihr Lieben... 
Wie verabschiedet man sich von Dingen, die einem ans Herz gewachsen sind- ohne emotional „out of control“ zu geraten!?!
In unserem ³ergespann mangelt es nicht an Emotionalität, das dürfte in vielen unserer Folgen nicht zu überhören gewesen sein. Wenn doch, dann habta nich rischdisch zujehört!
Spaß beiseite. Heute ist der Tag, an dem wir uns schweren Herzens von euch verabschieden werden.
Auch wenn das Leben für jeden von uns und auch euch weitergehen wird, Trennungen und Abschiede tun weh- dies mit den richtigen Worte zu zeigen, ist nicht ganz so einfach.
Wir sind dolle traurig und blicken dennoch mit einem Lächeln auf fast zwei verrückte, erfahrungsreiche und auch emotionale Jahre, die unsere unterschiedlichen Charaktere durchlaufen durften.
Die einen haben ein Tagebuch und wir haben unser kleines Hörbuch geschaffen. Eines, in dem wir kleine und große Teile unserer Erfahrungen, Erlebnisse, (Spinner-)Gedanken, Meinungen, Gefühle und gar Einblicke unserer (zwischenmenschlichen) Beziehungen und Privatleben festhalten und mit euch teilen konnten.

Ob wir diese Art von Geschenk irgendwann mal unseren Kindern oder uns selbst im Alter nochmal vorspielen, wer weiß... entscheidend ist, dass es das coolste Projekt war, was wir uns im Hier und Jetzt zur Zeit der Pandemie schenken konnten. 
„Wir sind dankbar, für jeden gemeinsamen Meter, den wir (mit euch) gemeinsam gegangen sind.“ 
Vergesst nicht die l(i)ebenswerten Momente im Leben zu schätzen UND dass das Lachen oft die beste Medizin ist.
Für (so ziemlich) ALLES. 

Danke für euer Da(bei)sein!!!

Kussismiley³!!! ;)